Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
Quelle: U. Engler
Quelle: UE
Quelle: U. Engler
Quelle: U. Engler
Quelle: U. Engler
Quelle: U. Engler
Quelle: UE
Quelle: UE
Quelle: UE

Wir sind das Volk

Zum Spannungsverhältnis von Bürgerbeteiligung und Rechtsstaatlichkeit“
Mich und die Gesellschaft verstehen
Termin
Di. 14.05.2019, 20:00 bis 21:30 Uhr
„Wir sind das Volk!“ – so lautete die zentrale Losung der demokratischen Bürgerbewegung der DDR während der friedlichen Revolution 1989. Unter dieselben Worte stellt 25 Jahre später die islam- und fremdenfeindliche Organisation PEDIGA ihre Proteste.
Beschreibung
Bürgerbeteiligung hat in Demokratien einen hohen Stellenwert. Wie steht es vor diesem Hintergrund mit der Berufung auf den Volkswillen? Der Vortrag sortiert und diskutiert die hiermit verbundenen unterschiedlichen Verständnisse von Demokratie.
 
Referent:
Ulrich Eith, Prof. für Politikwissenschaften an der Universität Freiburg, Ltr. Institut für polit. Bildung, BW e.V., Dir. Studienhaus Wiesneck, Buchenbach      
Kosten: Spenden willlkommen
Veranstaltungsort
Kath. Gemeindehaus Schopfheim
Adolf-Müller-Str. 10
79650 Schopfheim
Veranstalter
Evang. Erwachsenenbildung
Burghof 2
79539 Lörrach